Public Relations: Brücke zur Öffentlichkeit

PR-Tipps für erfolgreiche Pressemitteilungen

Zielgruppendiagnose

Falls Ihr Unternehmen nicht überregional auftritt, sind die Leser der lokalen Zeitungen Ihre Zielgruppe. Senden Sie daher Ihre Pressemitteilung an lokale Medien. Eine Ausnahme bilden Fachzeitschriften, die sich mit Themen befassen, die für Ihre Branche von Interesse sind.

In der Kürze liegt die Würze

Auch bei Pressemitteilungen ist die richtige Form entscheidend für den Erfolg. Länger als eine DIN-A-4-Seite sollte Ihre Pressemitteilung nicht sein. Bei komplizierten Sachverhalten bietet sich eine Lang- und Kurzfassung der Pressemitteilung an.

Wichtiges zuerst

Eine Pressemitteilung ist kein Krimi. Das Wichtigste sollte am Anfang stehen. Wenn Redakteure lange suchen müssen, landet Ihre Meldung schnell im Papierkorb.